Nachhaltige Landwirtschaft in der Region,
für die Natur und die Menschen.

#WasBewegen

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Wir, die Ducherower Agrar

Wir

Die Ducherower Agrar GmbH & Co. KG und die Agrargesellschaft Kosenow GmbH sind seit über 25 Jahren als Landwirtschaftsbetriebe und Lohnunternehmen in Ostvorpommern fest verwurzelt. Mit einem starken Team von rund 40 kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bewirtschaften wir nicht nur eigene Flächen sondern sind auch ein fester und geschätzter Partner anderer ortsansässiger Landwirte.

Wir sind Ansprechpartner für die Menschen in der Region - als Pächter sowie Käufer landwirtschaftlicher Flächen, als Unterstützer der örtlichen Vereine und Schulen und darüber hinaus als Kontakt für Behörden oder als Mitstreiter bei innovativen Projekten.

Die jahrzehntelange Zusammenarbeit und das gewachsene Vertrauen ermöglichen uns eine Fokussierung auf unsere Kernkompetenzen. In der Nähe des Stettiner Haffs wirtschaften wir mit der Natur und agieren nachhaltig. Auf unseren Feldern wachsen bei ressourcenschonender Bodenbearbeitung Weizen, Gerste, Roggen, Raps, Mais, Zuckerrüben und Löwenzahn. Das saftige Grünland dient Mutterkühen und Jungtieren als Futter. Die artgerechte Haltung ist für uns dabei eine Selbstverständlichkeit. Auch beim Thema Dünger und Pflanzenschutz achten wir auf unsere Umwelt.

Denn Landwirtschaft bedeutet Zukunft. Mit unseren Erzeugnissen ernähren wir nicht nur die Menschen sondern unterstützen Projekte,

die der nächsten Generation einen lebenswerten Planeten hinterlassen. Beispielsweise wird aus unserem Löwenzahn Naturkautschuk in der Region gewonnen. Deswegen stehen wir für Nachhaltigkeit, Langfristigkeit und Regionalität. Diese Überzeugung lässt uns entschlossen den Blick auf die Aufgaben von morgen richten und gemeinsam mit Freude und Tatendrang #WasBewegen.

Die Ducherower Agrar GmbH & Co. KG und die Agrargesellschaft Kosenow GmbH sind seit über 25 Jahren als Landwirtschaftsbetriebe und Lohnunternehmen in Ostvorpommern fest verwurzelt. Mit einem starken Team von rund 40 kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bewirtschaften wir nicht nur eigene Flächen sondern sind auch ein fester und geschätzter Partner anderer ortsansässiger Landwirte.

Wir sind Ansprechpartner für die Menschen in der Region - als Pächter sowie Käufer landwirtschaftlicher Flächen, als Unterstützer der örtlichen Vereine und Schulen und darüber hinaus als Kontakt für Behörden oder als Mitstreiter bei innovativen Projekten.

Die jahrzehntelange Zusammenarbeit und das gewachsene Vertrauen ermöglichen uns eine Fokussierung auf unsere Kernkompetenzen. In der Nähe des Stettiner Haffs wirtschaften wir mit der Natur und agieren nachhaltig. Auf unseren Feldern wachsen bei ressourcenschonender Bodenbearbeitung Weizen, Gerste, Roggen, Raps, Mais, Zuckerrüben und Löwenzahn. Das saftige Grünland dient Mutterkühen und Jungtieren als Futter. Die artgerechte Haltung ist für uns dabei eine Selbstverständlichkeit. Auch beim Thema Dünger und Pflanzenschutz achten wir auf unsere Umwelt.

Denn Landwirtschaft bedeutet Zukunft. Mit unseren Erzeugnissen ernähren wir nicht nur die Menschen sondern unterstützen Projekte, die der nächsten Generation einen lebenswerten Planeten hinterlassen. Beispielsweise wird aus unserem Löwenzahn Naturkautschuk in der Region gewonnen. Deswegen stehen wir für Nachhaltigkeit, Langfristigkeit und Regionalität. Diese Überzeugung lässt uns entschlossen den Blick auf die Aufgaben von morgen richten und gemeinsam mit Freude und Tatendrang #WasBewegen.

Die Ducherower Agrar GmbH & Co. KG und die Agrargesellschaft Kosenow GmbH sind seit über 25 Jahren als Landwirtschaftsbetriebe und Lohnunternehmen in Ostvorpommern fest verwurzelt. Mit einem starken Team von rund 40 kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bewirtschaften wir nicht nur eigene Flächen sondern sind auch ein fester und geschätzter Partner anderer ortsansässiger Landwirte.

Wir sind Ansprechpartner für die Menschen in der Region - als Pächter sowie Käufer landwirtschaftlicher Flächen, als Unterstützer der örtlichen Vereine und Schulen und darüber hinaus als Kontakt für Behörden oder als Mitstreiter bei innovativen Projekten.

Die jahrzehntelange Zusammenarbeit und das gewachsene Vertrauen ermöglichen uns eine Fokussierung auf unsere Kernkompetenzen. In der Nähe des Stettiner Haffs wirtschaften wir mit der Natur und agieren nachhaltig.

Auf unseren Feldern wachsen bei ressourcenschonender Bodenbearbeitung Weizen, Gerste, Roggen, Raps, Mais, Zuckerrüben und Löwenzahn. Das saftige Grünland dient Mutterkühen und Jungtieren als Futter. Die artgerechte Haltung ist für uns dabei eine Selbstverständlichkeit. Auch beim Thema Dünger und Pflanzenschutz achten wir auf unsere Umwelt.

Denn Landwirtschaft bedeutet Zukunft. Mit unseren Erzeugnissen ernähren wir nicht nur die Menschen sondern unterstützen Projekte, die der nächsten Generation einen lebenswerten Planeten hinterlassen. Beispielsweise wird aus unserem Löwenzahn Naturkautschuk in der Region gewonnen. Deswegen stehen wir für Nachhaltigkeit, Langfristigkeit und Regionalität. Diese Überzeugung lässt uns entschlossen den Blick auf die Aufgaben von morgen richten und gemeinsam mit Freude und Tatendrang #WasBewegen.

Unsere Motivation

Unser Betrieb

Der Zusammenschluss der Betriebe Ducherow und Kosenow erlaubt eine effiziente Bewirtschaftung der Flächen. Gemeinsam wollen wir die Zukunft gestalten. #WasBewegen

Unsere Mannschaft

Unsere Mitarbeiter sind das Rückgrat unseres Betriebs. Zusätzlich kooperieren wir mit Verpächtern, anderen Betrieben, Unternehmen, Institutionen und Beratern, wodurch sich tagtäglich Momente der Inspiration ergeben.

Unsere Mannschaft

Unsere Mitarbeiter sind das Rückgrat unseres Betriebs. Zusätzlich kooperieren wir mit Verpächtern, anderen Betrieben, Unternehmen, Institutionen und Beratern, wodurch sich tagtäglich Momente der Inspiration ergeben.

Unsere Passion

Nie haben wir Landwirte den Erfolg unserer Arbeit ganz in den eigenen Händen und doch legen wir jeden Tag aufs Neue wieder unser Herz mit Leidenschaft in unser Wirken.

Unsere Technik

Unsere modernen Maschinen unterstützen uns jeden Tag bei der effizienten und bodenschonenden Bewirtschaftung unserer Flächen.

Unsere Technik

Unsere modernen Maschinen unterstützen uns jeden Tag bei der effizienten und bodenschonenden Bewirtschaftung unserer Flächen.

#WasBewegen

Gemeinsam mit unseren Mitarbeitern leisten wir jeden Tag in der Region um Ducherow und Kosenow einen Beitrag für nachhaltige Landwirtschaft. Denn für die Region, die Menschen, die Natur und die Tiere, genauso wie für unsere Partnerbetriebe, gehen wir jeden Schritt mit Herzblut und viel Engagement.

11.000 PS

Technik

Wir verfügen über einen großen Maschinenpark, der regelmäßig erneuert wird. Schlagkräftige und moderne Technik erlaubt es uns, termingerecht und effizient die Arbeiten zu bewältigen. Von der Aussaat bis zur Ernte liegen alle Arbeiten in unserer Hand. Darüber hinaus arbeiten wir mit starken Partner aus der Region zusammen.

30.000.000 t

Boden

Die malerische Landschaft Ostvorpommerns ist eiszeitlich geprägt. Die von uns bewirtschafteten Böden in der Region sind deshalb recht unterschiedlich: Von leichten Sandböden über schwere Lehmböden, bis hin zu moorigen Grünlandflächen.

30.000.000 t

Boden

Die malerische Landschaft Ostvorpommerns ist eiszeitlich geprägt. Die von uns bewirtschafteten Böden in der Region sind deshalb recht unterschiedlich: Von leichten Sandböden über schwere Lehmböden, bis hin zu moorigen Grünlandflächen.

23.000 t

Getreide und Raps

Die geernteten Druschfrüchte werden vor Ort aufbereitet und gelagert. Zu den späteren Käufern zählen neben regionalen Öl- und Getreidemühlen auch Futtermittelhersteller und Exporteure - je nach Qualitätsanforderung.

42.000 t

Mais

Unser angebauter Mais dient als Futter für Tiere und zum Betreiben von Biogasanlagen. Die in jedem Korn gespeicherte Kraft macht nicht nur Tiere satt; die Energie wird außerdem effizient und in direkter Umgebung in nachhaltigen Strom verwandelt.

42.000 t

Mais

Unser angebauter Mais dient als Futter für Tiere und zum Betreiben von Biogasanlagen. Die in jedem Korn gespeicherte Kraft macht nicht nur Tiere satt; die Energie wird außerdem effizient und in direkter Umgebung in nachhaltigen Strom verwandelt.

24.000 t

Zuckerrüben

Die Süße der vorpommerschen Sonne steckt in jeder einzelnen Zuckerrübe. In Sichtweite zur Anklamer Zuckerfabrik werden die Rüben gesät, gepflegt und vor Ort verarbeitet. Denn wir schreiben Regionalität groß.

10.000 t

Gras

Das Grünland dient als gehaltvolles Futter für unsere Mutterkühe und Jungtiere. Egal ob gehäckselt, gepresst, getrocknet oder direkt vom Halm, unsere Vierbeiner können gar nicht genug davon bekommen.

10.000 t

Gras

Das Grünland dient als gehaltvolles Futter für unsere Mutterkühe und Jungtiere. Egal ob gehäckselt, gepresst, getrocknet oder direkt vom Halm, unsere Vierbeiner können gar nicht genug davon bekommen.

50.000 t

organischer Dünger

Tierhaltung und Biogasproduktion ist mit Abfallstoffen verbunden. Die darin enthaltenen Nährstoffe nutzen wir, um den Nährstoffbedarf der Pflanzen zu decken. Das ist echte Kreislaufwirtschaft. Die Nutzung der verbleibenden Rohstoffe garantiert ein ökologisches Einsetzen der Nährstoffe, ohne zu überdüngen.

24.000 t

Trocknung

Unsere neu gebaute Trocknung zwischen Charlottenhof und Ducherow trocknet nicht nur unsere Ernte in nassen Jahren. Das ganze Jahr über können wir unsere Druschfrüchte bei optimalen Bedingungen und auf dem technisch neuesten Stand lagern und so beste Qualität liefern.

24.000 t

Trocknung

Unsere neu gebaute Trocknung zwischen Charlottenhof und Ducherow trocknet nicht nur unsere Ernte in nassen Jahren. Das ganze Jahr über können wir unsere Druschfrüchte bei optimalen Bedingungen und auf dem technisch neuesten Stand lagern und so beste Qualität liefern.

450

Mutterkühe

Die meiste Zeit des Jahres laufen unsere Rinder auf unseren Grünflächen unter freiem Himmel. Daneben ziehen wir in unserem ehemaligen Milchviehstall rund 700 Jungtiere für unseren Partnerbetrieb auf.

Kontakt

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an sekretariat@ducherow-agrar.de widerrufen.


Wir wollen mit Dir #WasBewegen

Als Arbeitgeber und Ausbildungsbetrieb sind wir stets auf der Suche nach fleißigen und motivierten Menschen, für die landwirtschaftliche Leidenschaft ebenso wie für uns keine Floskel ist. Egal ob für eine Festanstellung, ein Ausbildungsverhältnis oder für ein Praktikum - Melde Dich einfach bei uns mit einer E-Mail an bewerbung@ducherow-agrar.de. Wir freuen uns von Dir zu hören!


Öffnungszeiten

Unsere Tiere und Pflanzen brauchen uns rund um die Uhr.
Das Büro ist jeden Tag wie folgt besetzt:


  • 700 - 1600Uhr
  • geschlossen

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden